Markt und Gesellschaft im Clinch?

DSC08596
DSC08587
DSC08603



18017_piw_Buchbesprechung_Mailsignatur3.jpg


Geht es um politische Regelungen, droht die Gefahr eines Wegzugs von Unter- nehmen. Hat damit der Markt die Politik in der Hand? Doch was ist der Markt genau? In ihrem Buch zeigen Peter Seele und Chr. Lucas Zapf, dass der Markt gar nicht existiert. Wie ist ihre Au lärung gegen die Marktvergötterung genau zu verstehen? Was ist von ihrer Analyse zu halten? Welche Rückschlüsse ergeben sich daraus für die Praxis? Nach einem Input des Autors diskutieren die Podiumsteilnehmenden anhand von konkreten Beispielen, in welchem Verhältnis Markt und Gesellscha /Politik zuei- nander stehen bzw. stehen sollten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Flyer_Buchbesprechung Marktvergötterung.pdf)Buchbesprechung241 kB
Pfarramt für Industrie und Wirtschaft BS/BL
Peterskirchplatz 8 | 4051 Basel
T 061 692 43 44 | F 061 693 08 54
E info@pfarramt-wirtschaft.ch

logo